المواضيع

Wie bereite ich destilliertes Wasser zu Hause zu?

 Wie bereite ich destilliertes Wasser zu Hause zu?

Wie bereite ich destilliertes Wasser zu Hause zu?

Die Zubereitung von destilliertem Wasser zu Hause ist nicht sehr schwierig und kann auf drei Arten erreicht werden: Kochen, Verdampfen und Einfrieren. Destilliertes Wasser im Haus zu haben, ist notwendig, um einige wichtige Aufgaben wie die Einnahme von Medikamenten oder das Gießen des Waschbeckens zu erledigen.

Destilliertes Wasser ist Wasser, das aus der Kondensation von Wasserdampf gewonnen wird und praktisch chemisch reines Wasser ohne äußere Verunreinigungen ist. Auf diese Weise wird das Wasser zum Sieden gebracht und der Dampf auf andere Gefäße übertragen. Der Siedepunkt von destilliertem Wasser ist niedriger als der von reinem Wasser. Während der Destillation entfernen wir Chemikalien, Salze, organische Stoffe, Mineralsalze und Feststoffe. Im folgenden Artikel erfahren Sie, wie Sie destilliertes Wasser zu Hause zubereiten.

Etwa 200 Jahre nach Christus destillierten die damaligen Menschen Meerwasser und nutzten es aufgrund von Wassermangel und Dürre zum Trinken. Dies weist auf die lange Geschichte des destillierten Wassers hin. Heute, mit dem Wachstum der Industrie und der Verbesserung der Bedingungen in den Industrieländern, sehen wir besondere Verwendungen für dieses Produkt.


Chemische und physikalische Eigenschaften von destilliertem Wasser

Der pH-Wert von destilliertem Wasser ist neutral und liegt bei etwa 7.

Die spezifische Leitfähigkeit von destilliertem Wasser (Bildwiderstand) ist sehr gering. Denn die elektrische Leitfähigkeit von Wasser steigt mit der Auflösung von Salzen darin.

Sein Siedepunkt ist aufgrund seiner Reinheit niedriger als der von natürlichem Wasser.

Da keine löslichen Substanzen vorhanden sind, ist es nicht korrosiv.

Destilliertes Wasser ist ebenso wie reines Wasser kein angenehmes Getränk und hat durch die Entfernung der vorhandenen Ionen seinen Geschmack verloren.

 

3 Möglichkeiten, destilliertes Wasser zu Hause zuzubereiten

1. Durch Kochen

Dies ist die einfachste und gebräuchlichste Art, destilliertes Wasser zu Hause zuzubereiten. Die Zubereitung:

Nehmen Sie einen großen Behälter mit einem Fassungsvermögen von 5-10 Litern. Gießen Sie das klare Wasser, das Sie in Ihrem täglichen Leben verwenden, und legen Sie es auf das Feuer.

Stellen Sie eine hitzebeständige Glasschale, die im Behälter schwimmt, ins Wasser.

Wassertropfen sammeln sich nach und nach in der Schüssel. Stellen Sie sicher, dass das Wasser im Topf heiß ist und nicht kocht.

Sie können den Dekompressionsprozess beschleunigen, indem Sie eine Kältebarriere erstellen, die Ihnen hilft. Dazu können Sie einen Eisbeutel in eine Schale legen. Wenn in diesem Fall der heiße Dampf auf den kalten Teil trifft, verwandelt er sich schnell in Wassertropfen.

Erhöhen Sie die Hitze, bis das Wasser kocht. Am Boden werden nach und nach Tröpfchen gebildet und in das Glasgefäß filtriert. Warten Sie, bis sich genug Wasser in der Schüssel angesammelt hat.

Seien Sie vorsichtig beim Entleeren, denn die Schüssel und das Wasser darin sind heiß.

Hinweis: Es gibt eine andere Methode in der Kochmethode, um destilliertes Wasser zu erhalten, die wie folgt ist:

Sie können destilliertes Wasser mit einfacher und grundlegender Ausrüstung herstellen. Füllen Sie dazu den Wasserkocher mit Wasser und stellen Sie ihn auf den Gasbrenner. Warten Sie dann, bis das Wasser kocht und zu dampfen beginnt. Wenn Sie einen Teller über die aus der Wasserschale austretenden Dämpfe stellen, bilden sich Wassertropfen auf dem Teller. Wenn Sie die Platte leicht neigen, verbinden sich diese Tröpfchen und fallen zu Boden. Dieses Wasser ist dasselbe destillierte Wasser, das Sie in einem separaten Behälter sammeln können. Die genannte Methode ist die einfachste und billigste Art, destilliertes Wasser herzustellen. Mit ein wenig Kreativität können Sie ein einfaches System zum Verdampfen und Sammeln von destilliertem Wasser bauen.


2. Destilliertes Wasser über einen Zerstäuber

Die effektivste Art zu tropfen ist mit einem Zerstäuber. Derzeit gibt es verschiedene Arten solcher Geräte, und für einen relativ niedrigen Preis können Sie ein solches Gerät kaufen und effektiv nutzen. Mit diesem Gerät können Sie reines Wasser verdampfen und destilliertes Wasser erhalten.


3. Einfriermethode (Labor)

Normalerweise ist es nicht praktikabel, diese Methode zu verwenden, um destilliertes Wasser zu Hause zuzubereiten. Aber um den Inhalt dieses Artikels zu vervollständigen, erwähnen wir diese Technik. Die Technologie zur Gewinnung von Schmelzwasser umfasst verschiedene Arten des Einfrierens von reinem Wasser und Wasser, das Verunreinigungen enthält. Experimentell wurde festgestellt, dass das Eis im Leerlauf zu Beginn und am Ende des Gefrierens stark Verunreinigungsrückstände zurückhält; Wenn Sie also Eis bekommen, müssen Sie zuerst das vorherige Eis entfernen und dann destilliertes Wasser erhalten, indem Sie den Hauptteil des Wassers einfrieren.


Warum braucht man zu Hause destilliertes Wasser?

Es wird zum Fasten und in einigen Diäten verwendet.

Es ist notwendig, einige Medikamente zu Hause vorzubereiten.

Es wird empfohlen, das Bügeleisen und den Dampf zu entfernen.

Vergessen Sie nicht, die Luft mit destilliertem Wasser zu befeuchten, das eine weiße Ablagerung ist, die sich auf Möbeln ablagert.

So wie destilliertes Wasser zum Gießen von Pflanzen und zum Füllen eines Aquariums verwendet werden kann, können ihm auch bestimmte Salze zugesetzt werden.

تعليقات
ليست هناك تعليقات
إرسال تعليق



    وضع القراءة :
    حجم الخط
    +
    16
    -
    تباعد السطور
    +
    2
    -